108  Mappenwerke – Pro Deutsches Architektur-Museum.

Schätzpreis/Estimate: € 2500

Ausrufpreis/Starting bid: € 2000

Acht Farbserigraphien. 1994. 60,5 : 80,0 cm. Alle signiert, datiert und nummeriert.

Exemplar 48/100. – Ediert von der Deutschen Bank Bauspar AG. – Mit vielfarbig serigraphierten künstlerisch gestalteten Entwürfen und Plänen folgender Architekten: Josef Paul Kleihues (Maasprojekt Rotterdam), Heinz Hilmer, Oswald Mathias Ungers (Haus Glashütte), Heinz Bienefeld, Gottfried Böhm (Wohnbebauung Berlin Hasenheide), Otto Steidle, Frei Otto (Atlantis-Projekt »Mariposa«, Teneriffa) und Jochem Jourdan. – Auf BFK Rives. – Jede Graphik in bedrucktem Doppelblatt, zusammen mit einem Textblatt (Einleitungen von Vittorio Magnago Lampugnani und Hans Wielens sowie das Inhaltsverzeichnis) in der Originalholzkassette.

ChristianHesse