11  Eduard Bargheer. Sechs Holzschnitte.

Schätzpreis/Estimate: € 450

Zuschlag/Hammerprice: € 300

1935. 31,5 : 42,7 cm. Im Stock signiert und datiert.

Eins von 500 Exemplaren. – Auf Velin. – Titel: Die Elbe bei Ebbezeit; Weiden; Fischerhafen; Die Familie; Ankunft in der Nacht; Am Fenster«. – Gedruckt unter Aufsicht des Künstlers in der Druckerei der Dürer-Presse, erschienen im Verlag der Blätter für die Dichtung Dr. Heinrich Ellermann. – Mit Druckvermerk und zwei Textblättern lose im Originalumschlag. – Erster Druck der Reihe »Graphik Hamburger Maler«. – »Eduard Bargheer zählt zu den besten Hoffnungen der junghamburgischen Kunst« (Vorwort von Hugo Sieker). – Anfang der 1930er Jahre hatte Bargheer erste Radierungen geschaffen, meist Porträts. Seinen hier publizierten ersten Holzschnitten folgten nur noch wenige (Firenze und Pisa, 1945), bevor er sich wieder der Radierung und bald der Lithographie zuwandte.

Vereinzelte Ränder leicht stockfleckig.

Rosenbach 80–85

ChristianHesse