14  Max Ernst – Kleist · Brentano · Arnim. Caspar David Friedrich. Paysage marin avec un Capucin. Seelandschaft mit Kapuziner.

€ 600

Illustré et traduit de l’allemand par Max Ernst. Zürich, Hans Bolliger 1972. Mit zwei blattgroßen signierten Lithographien und sechs Tafeln nach Collagen. Originalbroschur.

Exemplar XXIX/XXX, eins der 30 römisch nummerierten Künstlerexemplare, wie die 77 Vorzugsexemplare mit zwei signierten Abzügen der Lithographie, eine zweifarbig in Blau und Grau und eine (wie in der Normalausgabe) nur in Grau. – Von den insgesamt 580 Exemplaren erschien die Hälfte in französisch-deutscher Fassung, die andere Hälfte in deutsch-französischer. – Auf Velin von BFK Rives. – Der Text von Arnim und Brentano entstand unter dem Eindruck des Gemäldes von Caspar David Friedrich. Heinrich von Kleist überarbeitete die erste Fassung stark und veröffentlichte den Text in den von ihm herausgegebenen »Berliner Abendblättern«. Max Ernst übertrug die Texte erstmals in Französische und illustrierte das Werk mit sechs Collagen. – Nachwort von Werner Spies. – Tadellos erhalten.

33,7 : 26,0 cm. 33, [3] Seiten.

Spies/Leppien 219 I und II, C. – Brusberg/Völker 174

ChristianHesse