157  Fotografie – White Line *1.

Schätzpreis/Estimate: € 300 ( R7 )

Zuschlag/Hammerprice: € 340

Photos Thomas Karsten. Digital Graphic Wolfgang Schultheiss. Text John Wood. [Bliesdorf], Galerie Vevais 2008. Mit zahlreichen Abbildungen nach Fotografien. Originalseideneinband mit Blindprägung und -chemise. Zusammen im Originalschuber.

Erste Ausgabe. – Eins von 30 Exemplaren der Vorzugsausgabe mit einem beigelegten signierten und nummerierten Silbergelatine-Print (Gesamtauflage 300). – Im Druckvermerk vom Künstler signiert. – Deutsch-englischer Paralleltext. – Thomas Karsten (geboren 1958) arbeitet als Fotograf seit 1983 für Magazine wie Stern, Art, Capital und Verve. Bisher hat er über 20 Fotobände in verschiedenen Sujets der Aktfotografie veröffentlicht. Beim vorliegenden wagt er den schwierigen Spagat zwischen Kunst und Pornografie. – John Wood (geboren 1947), Professor für Geschichte der Fotografie und Englische Literatur, sagt im Vorwort: »Anders als Pornografie, die bei häufiger Betrachtung immer banaler wird und so den ständigen Nachschub von neuen Fotos notwendig macht, bleibt wahre erotische Kunst ästhetisch bestrickend und sexuell anregend, ganz egal, wie oft man sie sich zu Gemüte führt.«.

30,0 : 34,0 cm. 80 Seiten, 5 Klapptafeln, 1 Fotografie.

ChristianHesse