176  Fluxus – Drei Publikationen von Willem de Ridder’s European Fluxshop.

Schätzpreis/Estimate: € 300 ( R19 )

Zuschlag/Hammerprice: € 350

Amsterdam um 1964.

Willem de Ridder war der Repräsentant für Fluxus in Europa. – Robert Watts. Events. 26 Karten, illustriert oder mit Texten, in der Originalpappschachtel mit Titelschild (13 : 15 : 2 cm). Die 26 kleinen Fluxus-Karten erschienen in New York, die Box mit dem von Macunias entworfenen Label wurde in Amsterdam produziert. Vgl. Schnepel W1-04. – George Brecht. Iced Dice. Set von acht Karten (18 : 18 cm), beidseitig in Schwarz-Weiß bedruckt und in Umschlag mit aufgeklebter Titelkarte. New York, ca. 1964. – European Fluxshop & Mail-Orderhouse Amsterdam. Einblattdruck, Offset. 1964. 19,7 : 21,4 cm. – Gut erhalten.

ChristianHesse