185  Georges Braque – Frank Elgar. Résurrection de l’oiseau.

€ 1800

Paris, Maeght 1958/59. Mit vier blattgroßen Farblithographien von Georges Braque, davon eine auf dem eingebundenen Umschlag, und vier lithographierten Vignetten. Weißer Halbmaroquinband, Rückentitel und gepunzter Kopfschnitt versilbert, blau-silberne Oleographiepapierbezüge (signiert: R. Meuter, Ascona). Im Holzfurnierschuber mit Lederkanten.

Eins von 175 Exemplaren auf Vélin de Rives (Gesamtauflage 225). – Im Druckvermerk von Künstler und Verfasser signiert. – Mit einer einleitenden »Hommage à Braque«, der 1957 seinen 75. Geburtstag begangen hatte. – Tadellos schönes Exemplar in einem unikalen Einband des Meisterbuchbinders aus Ascona.

38,3 : 28,5 cm. 36, [4] Seiten.

Vallier 137. – Mourlot 61–64. – Hatje Livres XXVIII (ohne die Umschlaglitho). – Garvey 42. – Monod 4187

ChristianHesse