21  Lovis Corinth. Antike Legenden.

Schätzpreis/Estimate: € 2500

Zuschlag/Hammerprice: € 2000

Zwölf Radierungen. 1919/1920. Ca. 25 : 34 cm (45 : 58 cm). Signiert.

Exemplar 21/50, eins der zweiten Vorzugsausgabe auf Japan mit der zusätzlichen 13. Radierung, die eine Variante der ersten darstellt. – Mit dem Textheft. – Ediert von der Marées-Gesellschaft, alle Radierungen mit deren Trockenstempel. – Weitere 100 Exemplare wurden auf Bütten gedruckt und enthielten nur zwölf Radierungen. – Die Radierungen in originalen Passepartouts.

Die Deckel der Originalmappe und ein Blatt mit der faksimilierten Signatur des Künstlers als Beigabe.

Schwarz 351, I B ( von II), I–XIII

ChristianHesse