221  Johannes Bugenhagen. Pomerania,

€ 1200

in quator libros divisa. Greifswald, Jacob Löffler 1728. Zusammen mit sechs weiteren Werken in Pergamentband der Zeit mit ausführlichem handschriftlichen Rückentitel.

Sammelband, alle sieben Titel in erster Ausgabe. – I. Valentin Eickstedt. Epitome annalium Pomeraniae. Greifswald, Jacob Löffler 1728. – II. Johann Samuel Hering. Das dem Pommerschen Hertzogen Erico II. gestöhrte Plaisir einer Jagd bey Horst und daher […] erfolgte traurige und gewaltsame Tod und Untergang vier Greiffswaldischer Bürgermeister […] Nebst […] Anmerckungen […] von ausgestorbenen adelichen Geschlechtern in Pommern. Stettin, Johann Kunckeln [1727]. – III. Johann Samuel Hering. Historische Nachricht welchergestalt die berühmte Handels- und Kauff-Stadt an der Oder Alten Stettin […] Frankfurt/Oder Joh. Gottfried Conradi 1726. – IV. Andreas Westphal. De serenissimorum ducum Pomeraniae meritis in rem literariam. Dissertation, [resp.:] August Balthasar. Greifswald, C. Hoepfner 1723. – V. Albert Georg Schwarz. Positiones ex Historia finium pricipates Rugiae […] Dissertation, [resp.:] Joachim Henric. Greifswald, Daniel Benjamin Starck 1726. – VI. Albert Georg Schwarz. Historia finium Principatus Rugiæ […] Greifswalder, Höpner 1727. – Zu Bugenhagen und Schwarz vgl. KatNr. 218, Bugenhagens »Pomerania« hier mit dem seltenen Supplement. – Johann Samuel Hering (1683–1752) war preußischer Jagdrat und Kammeranwalt und wirkte sowohl am Stettiner Gymnasium als auch in verschiedenen öffentlichen Ämtern. Der Bericht »von der gestörten Plaisir« ist seine einzige die Jagd betreffende Veröffentlichung (Lindner, Jagd 915). – Tadellos schönes Exemplar.

20 : 17 cm. 20, 188, [4], 11, [1] Seiten, 1 Falttabelle; 16, 160 Seiten, 1 Falttabelle; 28 Seiten; [2], 34 Seiten; 64 Seiten; [8] Seiten; [2], 224, [16] Seiten. – Besitzvermerk auf Titel I. Ganz vereinzelte Seiten mit unbedeutenden Stockflecken.

VD18 15343200, 15354784, 14481405, –, 10426582, –, 1037955X

ChristianHesse