23  Exlibris – Max Esterle. Ex libris Esterle.

Schätzpreis/Estimate: € 200

Ausruflimit/Reserve price: € 130

Farbige Lithographie. 1899. 8,3 : 7,0 cm (11,2 : 8,5 cm). Im Stein monogrammiert und datiert.

Das Eigenexlibris des Künstlers. – Abzug auf feinem Japan. – Max Esterle (1870–1947) studierte in Wien, Paris und München. Von 1910 bis 1913 war er Karikaturist für Ludwig von Fickers »Der Brenner« und arbeitete nach Fronteinsatz und Kriegsgefangenschaft an der Universität Innsbruck. Georg Trakl widmete dem Künstler, der auch ihm ein Exlibris zeichnete, das Gedicht »Winterdämmerung« (siehe KatNrn. 585 und 586). – Tadellos erhalten.

Nicht im Exlibris-Katalog Gutenberg-Museum.

ChristianHesse