23  Joseph Beuys. Schautafeln für den Unterricht I und II.

€ 2500

Zwei Fotografien auf Pappe aufgezogen, Tafel 1 mit Zinkklischee, Schwefel und eigenhändigem Text. 1971. Je 83 : 105 cm. Signiert, datiert, nummeriert und bezeichnet.

Exemplar 137/202, die geplante Auflage wurde nicht erreicht, nur 150 Exemplare wurden fertiggestellt. – Herausgegeben von der Edition Tangente, Heidelberg. – Der von Beuys eigenhändig mit Tinte geschriebene Text auf Tafel 1 bezieht sich auf eine 1963 geplante, jedoch nicht ausgeführte Aktion bei Ostende: Beuys errichtet am Meer einen Betonkubus, in dem eine zum Samuraischwert geschnittene Blutwurst liegt. Ein Sender auf dem Betonbunker strahlt den [von Beuys auf der Tafel niedergeschriebenen] Text aus.« (Schellmann). – Das Zinkklischee mit einer Seite aus einer japanischen Kunstzeitschrift mit einem Artikel über Beuys und Abbildung des Filzanzugs. – Tadellos erhalten.

Vom Vorbesitzer in weiß lackierte Holzleiste gerahmt. Die Rahmen können mit erworben werden, Hinweise dazu am Anfang des Kataloges.

Schellmann 31

ChristianHesse