24  Werner Gilles. Porto d’Ischia.

Schätzpreis/Estimate: € 900

Zuschlag/Hammerprice: € 1500

Aquarell. 1937. 31,3 : 44,0 cm. Signiert, datiert und mit Widmung betitelt.

Schönes konstrastreiches Aquarell aus den frühen Jahren auf der Mittelmeerinsel. – Am Unterrand mit Widmung »z. frdl. Erinnerung an Porto d’Ischia«. Dort hatte Gilles 1936 Eduard Bargheer kennengelernt, mit dem er lange Jahre eng befreundet blieb.

Links mit zwei scharfen Knickfalten, die der Färbung nach schon vor dem Aquarellieren entstanden.

ChristianHesse