305  Kurt Schwitters. Eigenhändige Briefkarte mit Unterschrift.

€ 900

Magdeburg, 12.1.1924. 1 1/2 Seiten. 14,0 : 9,1 cm.

Auf einer Kunstpostkarte mit einer Zeichnung von Hannah Höch. – An Max Gundermann. – Ich komme Sonntag 13.1. von Magdeburg mit dem DZug […] Bitte seien Sie am Bahnhof. Ich werde, damit Sie mich erkennen, mit einer Zeitschrift MERZ in der Hand herauskommen. Herzliche Grüsse. Kurt Schwitters«. – Diese an sich banale Nachricht ist der Beleg, dass der im November 1923 in Braunschweig geplante erste Merzabend, dessen Organisation Max Gundermann oblag, nicht stattgefunden hat. – Auf Kunstdruckpapier.

Leicht geknittert.

ChristianHesse