31  Max Kaus. Figürliche Komposition.

€ 1500

Gouache. 1950. 53,0 : 68,0 cm. Signiert, datiert und bezeichnet.

Aus der späteren Schaffensphase des berühmten Expressionisten der zweiten Generation. Max Kaus (1891–1977) war besonders mit Erich Heckel befreundet. Er zählte vor und nach dem Krieg zu den Mitgliedern des Deutschen Künstlerbundes, dessen Vorsitz er ab 1951 innehatte. – Verso nochmals handschriftlich bezeichnet »Max Kaus 50 Figurenkomposition«. – Vom Vorbesitzer 1964 erworben in der Galerie Obpacher, München.

In den Ecken kleine »Verletzungen« der obersten Papierschicht. – Verso mit Montierungsresten und einigen Bezeichnungen. – Gerahmt.

ChristianHesse