32  Joseph Beuys. Fluxus.

€ 450

Aus der Sammlung van der Grinten. Stallausstellung im Hause von der Grinten. Kleve 1963. Mit 24 ganzseitigen Abbildungen. Originalbroschur. – Josef Beuys. Zeichnungen, Aquarelle, Oelbilder, Plastische Bilder. Aus der Sammlung van der Grinten. Städtisches Museum Haus Koekkoek. Kleve 1961. Mit zwölf ganzseitigen Abbildungen. Originalbroschur. – Beide mit Widmung des Künstlers..

Originalausgaben der seltenen und wichtigen Kataloge, besonders zu der legendären Ausstellung im Herbst 1963, kurz nachdem Josef Beuys als Professor für Bildhauerei an die Staatliche Kunstakademie Düsseldorf berufen worden war. – Je eins von 500 nummerierten Exemplaren. Mit Einleitungen der Sammler Franz Josef und Hans van der Grinten. – Sehr gut erhalten. – Vordere Innendeckel beider Bände mit eigenhändiger Widmung »Für Günter Fuchs von Joseph Beuys«. – Dazu: Joseph Beuys. Post Card. 1970. Farbiger Offsetdruck. 15,8 : 10,7 cm. Signiert. Eine von drei Farbvarianten. Ediert von Angela Flowers, London. – Joseph Beuys. Laßt Blumen sprechen. Farbiger Offsetdruck. 10,4 : 14,8 cm. Signiert. Ediert von Klaus Staeck. – Schellmann P 4 und P 18.

20,0 : 20,0 cm. [76] bzw. [48] Seiten. – Rückenfalze etwas verfärbt.

ChristianHesse