43  Salvador Dalí. Huit péchés capitaux.

€ 3000

Acht Farbradierungen. 1966/67. 19,0 : 14,0 cm (44,5 : 31,0 cm). Signiert und nummeriert.

Exemplar 104/125 (Gesamtauflage 160). – Auf Velin Rives. – Gedruckt im Atelier Rigal und ediert von W.U.C.U.A, Vaduz. – Die Folge enthält je eine Radierung zu den sieben Todsünden: Stolz, Geiz, Unkeuschheit, Zorn, Unmäßigkeit, Neid und Trägheit. Die achte Radierung ist betitelt »Le Dalinien«, eine surrealistische Figur, deren Benennung Dalí von seinem eigenen Namen ableitete. – Jede Radierung in einem grauen Umschlagblatt mit dem Bildtitel in Deutsch, Französisch und Englisch. – Zusammen mit drei Doppelblättern, davon eins mit Titel und Druckvermerk, in Originalumschlag und Originalleinenkassette. – Innen tadellos erhalten.

Eine Kassettenkante etwas gebräunt.

Michler/Löpsinger 161–168

ChristianHesse