46  Janus-Presse – Adelbert von Chamisso. Peter Schlemiels Schicksale.

€ 600

Leipzig, Insel 1922. Dunkelroter Originalmaroquinband. Rücken und Deckelvignette vergoldet. Im Originalschuber.

Fünfter Druck der Janus-Presse. – Eins von 315 Exemplaren. Daneben erschienen 20 römisch nummerierte, nicht für den Handel bestimmte Exemplare. – Erste Veröffentlichung der Urschrift. – Titelzeichnung, Initialen und Einbandentwurf von Walter Tiemann. – Mit dem Beiheft »Peter Schlemiels Schicksale. Die Urschrift des Peter Schlemihl« von Helmut Rogge. – Dazu zwei von Walter Tiemann gestaltete Drucke des Insel-Verlags: I. Robert Browning. Auf einem Balkon. In einer Gondel. 1903. Bordeauxroter Originallederband mit Vergoldung. Erste deutsche Ausgabe. – II. Giovanni di Boccaccio. Das Dekameron. Drei Bände. Dritte Auflage, 6.–10. Tausend. Originalleinenbände mit Rücken- und Kopfschnittvergoldung. Erste Ausgabe dieser Neuübersetzung.

26,8 : 19,8 cm. [6], 84, [6] Seiten.

Sarkowski 304 sowie 224 und 186 A. – Rodenberg 95, 5

ChristianHesse