464  Franz Wilhelm Seiwert – Percy Bysshe Shelleÿ. Kampf.

€ 1200 ( R7 )

Gedichte. Frankfurt am Main u. a., Taifun 1924. Originalpappband mit zweifarbiger Lithographie von Franz Wilhelm Seiwert auf dem Einband.

Sehr selten, erste Ausgabe dieser Auswahl in Übersetzung von R. R. [ungeklärt]. – Die im Stein monogrammierte Lithographie Seiwerts mit dem Motto »Zahllos seid ihr, nichts sind sie!«. – Franz Wilhelm Seiwert gründete 1919 die Kalltal-Gemeinschaft und war 1920 Gründungsmitglied der Gruppe »Kölner Progressive«, die bis zur Machtergreifung 1933 innerhalb des Kölner Kunstbetriebs eine führende Rolle spielte. – Die Dichtungen des englischen Romantikers Shelley (1792–1822) waren von maßgeblichem Einfluss auf die englische Arbeiterbewegung des 19. Jahrhunderts. Die hier vorliegende Sammlung wird mit dem Gedicht »Die Fratze der Tyrannei« eröffnet, das Shelley 1819 unter dem Eindruck des Peterloo-Massakers, der blutigen Niederwerfung eines Arbeiteraufstandes in Manchester, verfasst hatte. – Wir konnten nur je ein Exemplar in drei deutschen Bibliotheken nachweisen.

17 : 10 cm. 52 Seiten. – Einband minimal fleckig. – Innen papierbedingt gebräunt.

ChristianHesse