469  Officina Bodoni – Giovanni Boccaccio. The Nymphs of Fiesole

Schätzpreis/Estimate: € 500

Ausrufpreis/Starting bid: € 330

with the Woodcuts made by Bartolomeo di Giovanni for a lost Quattrocento edition […] Verona 1952. Mit 23 Holzschnitten im Text. Originalhalbpergamentband mit Kleisterpapierbezügen, vergoldetem Rückentitel und Kopfgoldschnitt.

Eins von 225 Exemplaren auf Fabriano-Bütten. – Gegenüber dem 1940 erschienenen Druck um ein später gefundene Illustration bereichert. – Englische Prosaübersetzung von John Goubourne nach der französischen Übertragung von Antoine Guérin. – Textbearbeitung von R. H. Boothroyd nach dem einzigen erhaltenen Exemplar der Ausgabe, die 1597 in London erschienen ist. – Die Holzschnitte von Bartolomeo di Giovanni, die für viele Boccaccio-Ausgaben als Vorlagen dienten, wurden von Fritz Kredel nachgeschnitten. – Nachwort von Hans Mardersteig mit dem reproduzierten Kupfertitelblatt der Erstausgabe.

28,7 : 19,5 cm. [2], XI, [1], 127, [5] Seiten. – Schuber etwas fleckig. – Schnitt mit wenigen Stockflecken.

Schmoller/Mardersteig 102. – Salter 1.110.2

ChristianHesse