473  Richard Lindner – Drei Bücher des Lachens.

€ 150

Die schönsten heiteren Geschichten von heute. Erster [bis] Dritter Band. Berlin, Ullstein 1928. Farbige Originalleinenbände in illustrierter Originalkassette.

Erste Ausgabe. – Die drei Deckelvignetten und das farbige Bezugspapier der Kassette mit zwei Figurengruppen wurden nach Vorlagen von Richard Lindner (1901–1978) gedruckt und zählen zu den ersten seiner publizierten Graphiken. Zwischen dem Abschluss seines Studiums an der Münchner Akademie und einer Anstellung als künstlerischem Leiter des dortigen Verlages Knorr und Hirth lebte Lindner 1927/28 in Berlin. 1933 floh er nach Frankreich und emigrierte 1941 in die USA. Dort arbeitete er weiter als Gebrauchsgraphiker. Erst spät wandte er sich der Malerei zu und wurde international bekannt.

18 : 11 cm. – Kassette minimal berieben. – Papierbedingt etwas gebräunt.

ChristianHesse