48  Otto Dix. Segelboot auf dem Untersee.

Schätzpreis/Estimate: € 6000

Zuschlag/Hammerprice: € 4600

Aquarell über Bleistift. Um 1955. 16 : 23 cm. Signiert.

1946 war Otto Dix aus französischer Kriegsgefangenschaft nach Hemmenhofen am Untersee nahe Konstanz zurückgekehrt, wo er – von häufigen Aufenthalten in Dresden unterbrochen – bis zu seinem Tod 1969 lebte und arbeitete. – Die Landschaft um den Bodensee wurde ein häufiges Motiv im späten Œuvre. Besonders in den akzentuierenden Linien scheint der Expressionist Dix nochmals auf. – Auf Büttenkarton. – Im Werkverzeichnis ist das Aquarell unter »A 50er J/94« registriert. – Aus einer Hamburger Privatsammlung.

ChristianHesse