5  Shusaku Arakawa. Critical Mistake. Do you like this page?

€ 450

Farbserigraphie auf Silberfolie. 1971. 23,2 : 22,0 cm. Signiert und nummeriert.

Exemplar 13/150. – In leuchtenden Farben auf »verspiegelte« Kunststofffolie gedruckt. – Als Beilage in der hier vorliegenden Vorzugsausgabe von Mechanismus der Bedeutung. Arakawa in Zusammenarbeit mit Madeline Gins. München, Bruckmann 1971. Mit zahlreichen Abbildungen. Originaleinband mit zwei Schutzumschlägen. – Der japanische Künstler Arakawa (1936–201) schuf zunächst graphische Arbeiten. Nachdem er sich in New York niedergelassen hatte begannen er und seine Partnerin Madeline Gins das Engagement in Architektur und Baukunst.

ChristianHesse