549  1932–1933 – Zehn Werke.

Schätzpreis/Estimate: € 250

Ausrufpreis/Starting bid: € 170

Originalleinenbände, drei davon mit Schutzumschlag.

I. Essad Bey. Mohammed. Eine Biographie. 1932. – II. Hans Reimann. Quartett zu dritt. Alles andere als ein Roman. 1932. – III. Hans Stock. Das Erbe des Kapitäns. Roman. 1932. – IV. Ludwig Tügel. Die Treue. Erzählung. 1932. – V. Alexander Lernet-Holenia. Ljuba’s Zobel. Roman. 1932. – VI. Essad Bey. Stalin. 1932. – VII. Hermann Kesten. Der Scharlatan. Roman. 1932. – VIII. Alexander Lernet-Holenia. Jo und der Herr zu Pferde. 1933. – IX. Heinar Schilling. Weltgeschichte. 1933. – X. Frank Thiess. Frauenraub. Roman. 1933. 35.–65. Tausend. – Bei II, III und IV Einbände nach Entwurf von Georg Salter. – Eine Dublette. – Zwei Beigaben.

Holstein, Salter 196, 265, 280 und 281 (I bis IV)

ChristianHesse