590  Faksimiles – Das Evangeliar Otto III.

Schätzpreis/Estimate: € 1200

Ausrufpreis/Starting bid: € 800

CLM 4453 der Bayerischen Staatsbibliothek München. Faksimile und Kommentarband. Frankfurt a. M., S. Fischer u. a. 1978. Mit 51 farbigen und teils in Gold gedruckten Abbildungen. Originalholzdeckellederband mit Blindprägung und Originalhalblederband, beide jeweils in -schuber.

Eins von 850 Exemplaren. – Die im 11. Jahrhundert entstandene Handschrift ist reich illustriert mit zwölf Kanontafeln, vier Evangelistenbildern, vier Zierseiten, 29 Bildtafeln zum Neuen Testament und dem doppelblattgroßen Bildnis von Otto III., dem sogenannten »Kaiserbild«: »Das erste Bild der Handschrift ist zugleich auch ihr berühmtestes: die Darstellung des thronenden Herrschers, dem die Provinzen seines Reiches huldigend ihre Gaben bringen« (Kommentarband). – Der Begleitband enthält die Erläuterungen von Fridolin Dressler, Florentine Mütherich und Helmut Beumann sowie die Transkription und Übersetzung der Evangelien.

35,0 : 26,0 cm. 276 Faksimileblätter. – Rücken leicht verfärbt.

ChristianHesse