608  Georg Wilhelm Friedrich Hegel, der Weltweisheit Doktor. Differenz des Fichte’schen und Schelling’schen Systems der Philosophie

€ 1200 ( R7 )

in Beziehung auf Reinhold’s Beyträge zur leichten Übersicht des Zustands der Philosophie zu Anfang des neunzehnten Jahrhunderts, 1tes Heft. Jena, Akademische Buchhandlung Seidler 1801. Marmorierter Pappband um 1900.

Erste Ausgabe des ersten gedruckten Buches von Hegel, sein »Leben Jesu« von 1795 hat sich nach Goedeke nur handschriftlich erhalten. – Unbeschnitten. – »Am 3. Oktober schreibt Schelling an Fichte, es sei ›dieser Tage ein Buch von einem sehr vorzüglichen Kopf erschienen, das zum Titel hat: Differenz des Fichteschen und Schellingschen Systems der Philosophie, an dem ich keinen Antheil habe, das ich aber auch auf keine Weise verhindern konnte‹. Anders als im Briefwechsel Fichtes und Schellings ist in ihren Schriften von ihrer ›Differenz‹ nicht die Rede. Deshalb erscheinen beide vor dem Publikum […] wie ›Ein Mann‹. […] Öffentlich bekannt werden ihre ›Differenzen‹ erst ab Oktober 1801 durch Hegels Schrift. […] Die ›Differenz-Schrift‹ ist Hegels philosophische Erstpublikation […]« (Jaeschke/Arndt. Die Klassische Deutsche Philosophie nach Kant. München 2012, S. 321 ff.).

22,0 : 14,0 cm. 184 Seiten. – Einband leicht berieben, Hinterdeckel verzogen. Gelenke angeplatzt. – Vorderer Vorsatz und die ersten beiden Blätter mit leichtem Wasserrand.

Goedeke V, 10, 25.2

ChristianHesse