612  Robert Bonfils – Henri de Régnier. Le trèfle rouge

Schätzpreis/Estimate: € 450

Zuschlag/Hammerprice: € 480

ou Les amants singuliers. Illustrations de Robert Bonfils. Paris, La Renaissance du livre 1920. Mit 20 Lithographien, farbig gedruckt und teils mit Pochoirkolorit, davon 19 blattgroß. Roter Ecrasélederband mit reicher Rücken-, Fileten-, Steh- und Innenkantenvergoldung, marmorierten Vorsatzpapieren und Schnittvergoldung (signiert: Canape).

Eines von 20 Exemplaren der absoluten Vorzugsausgabe auf »vieux papier à la forme du Japon« mit einer signierten Tuschfederzeichnung (blattgroße Vorzeichnung zur 13. Lithographie im Buch) und einer zusätzlichen Suite der pochoirkolorierten Art Deco-Lithographien, jeweils vor den in die Paginierung eingeschlossenen Lithographien eingebunden (Gesamtauflage 1050). – Im Druckvermerk von Künstler, Autor und Herausgeber signiert. – Der braune Originalumschlag mit Silberaufdruck eingebunden. – Dekorativer Meistereinband des berühmten Kunstbuchbinders George Canape (1864–1940): Ganzlederfranzband in leuchtend rotem Maroquin auf fünf echten Bünden mit aufwändiger, filigraner Handvergoldung. – Tadellos schönes Exemplar.

21,3 : 16,8 cm. [8], 240, [4] Seiten, 20 Lithographien.

Monod 9581

ChristianHesse