614  Gustave Doré – [Charles] Perrault. Les contes.

Schätzpreis/Estimate: € 600

Zuschlag/Hammerprice: € 420

Dessins par Gustave Doré. Paris, Hetzel · Firmin Didot 1862. Mit 40 Holzstichen und einer gestochen Titelvignette nach Gustave Doré. Späterer roter Ecrasélederband; Rückentitel und Kopfschnitt vergoldet.

Erste Ausgabe dieser berühmten Illustrationen. – Eins der wenigen Exemplare auf starkem holländischem Bütten, die Holzstiche hier abgezogen auf dünnes China und aufgewalzt. – Was dem deutschen Publikum Kaulbachs »Reineke Fuchs« und Ludwig Richters »Märchen der Gebrüder Grimm« war, bewirkte Gustave Doré mit seinen kongenialen Zeichnungen zu Perraults Märchen in Frankreich und bald darauf auch in Deutschland: Rotkäppchen, Däumelinchen, der gestiefelte Kater, Aschenputtel, insgesamt neun »Contes des fées« wurden mit großen Holzstichen illustriert. – Mit einer Einleitung von P.-J. Stahl.

45,5 : 32,5 cm. XXIV, 59, [5] Seiten. – Kanten minimal berieben. Vorsätze erneuert.

Carteret IV, 406. – Sander 563

ChristianHesse