653  Bremer Presse – Aischylos. Prometheus desmontes

Schätzpreis/Estimate: € 600

Zuschlag/Hammerprice: € 950

(griechisch: Der gefesselte Prometheus). München 1926. Mit 18 Holzschnitten von Ludwig von Hofmann. Blauer Originalmaroquinband mit vergoldetem Rückentitel, goldgeprägten Fileten auf Deckel-, Steh- und Innenkanten, sowie Schnittvergoldung (signiert: Frieda Thiersch). Im Schuber mit Lederkanten.

Eins von 250 Exemplaren. – Handpressendruck auf Zanders-Bütten. – Herausgegeben von Albert Rehm. – Gesetzt aus der Griechisch Type der Presse.

27,0 : 19,2 cm. [80] Seiten. – Rücken etwas verfärbt. Vordergelenk unten angeplatzt. – Exlibris.

Lehnacker 20 (mit Abbildungen). – Rodenberg 485, 20. – Schauer II, 68

ChristianHesse