655  Hommage à Alexander Calder. – Fernand Léger. – Georges Rouault.

Schätzpreis/Estimate: € 200

Zuschlag/Hammerprice: € 140

Paris 1971–1972. Mit je einer Farblithographie und zahlreichen, teils farbigen Abbildungen. Originalleinenbände mit -schutzumschlägen.

Sondernummern der von G. di San Lazzaro herausgegebenen bekannten Kunstzeitschrift »XXe siècle«. – Die Léger-Litho entstand bereits 1952, hier im zweiten Abdruck, die Lithographie in der Rouault-Hommage entstand nach einem Gemälde des Künstlers.

31,8 : 24,7 cm. Je etwa 120 Seiten, je 1 Lithographie.

ChristianHesse