670  Horst Janssen. Ohne Titel.

Schätzpreis/Estimate: € 500

Limit: € 400

Zeichnung (Blei- und Farbstifte). 1966. 35 : 25 cm. Signiert, datiert und mit Widmung betitelt.

Verfremdete anatomische Darstellung eines Herzens, mit Beschriftungen »Arm«, »Kopf« und »Herz-Kranz«. – Mit weißem Pastellstift signiert und datiert, mit Bleistift gewidmet »für Dr. Rackwitz | 16.11.66«. – Auf dem olivfarbenen Bütten-Vorsatzblatt von Horst Janssen. 10 Zeichnungen aus der Sammlung Poppe Hamburg. Hamburg, Galerie Brockstedt 1966. Mit zehn farbigen Tafeln. Originalpappband. – Diese erste monographische Janssen-Publikation, in der zehn erotische Zeichnungen in Originalgröße reproduziert wurden, erschien kurz nach den ersten Einzelausstellungen des Künstlers in Hannover, Hamburg u. a. Orten. – Tadellos erhalten. – Rüden A.4.

ChristianHesse