671  Ernst Ludwig-Presse – Klaus Groth. Quickborn.

Schätzpreis/Estimate: € 250

Ausrufpreis/Starting bid: € 170

Volksleben in plattdeutschen Gedichten dithmarscher Mundart. Leipzig, Insel 1912. Originalpergamentband, Rückentitel, Deckelvignette und Kopfschnitt vergoldet.

16. Buch der Ernst Ludwig-Presse. – Eins von 50 Exemplaren der Vorzugsausgabe auf Van Gelder-Bütten mit dem Wasserzeichen der Presse und in Ganzpergament gebunden(Gesamtauflage 500). – Breitrandiger Handpressendruck, gesetzt aus der Korpus Kleukens Fraktur, die von Friedrich Wilhelm Kleukens gezeichnet und in diesem Buch zum ersten Mal verwendet wurde.

24,1 : 16,5 cm. 318, [10] Seiten. – Einband etwas fleckig, Ränder schwach berieben. – Vorsätze und äußerste Ränder leicht stockfleckig.

Stürz 16. – Sarkowski 637. – Rodenberg 75,16

ChristianHesse