763  Einbände – Roland Meuter, Ascona – Friedrich Dürrenmatt. Gesammelte Werke

€ 2500

in sieben Bänden. Herausgegeben von Franz Joseph Görtz. Zürich, Diogenes 1988.

Eins von 333 Exemplaren der Vorzugsausgabe, im Druckvermerk vom Autor signiert. – Gliederung: I/II: Stücke. – III: Stücke und Hörspiele. – IV: Roman. – V: Erzählungen. – VI: Stoffe I–III, Zusammenhänge, Essays und Gedichte. – VII: Essays und Gedichte. – Mit dem Beiheft. – Unikales Exemplar: Weinrote Halbmaroquinbände, Deckelbezüge aus rot-schwarzem Oleographiepapier, dreifarbig handumstochene Kapitalbändchen. – Alle sieben Bände mit seitlicher Unterschnittbemalung von P. Diana: Siebenteiliger farbiger Bilderzyklus mit den Symbolen Tod, Eule und Buch. – Rückentitel und die über alle sieben Rücken reichende Verzierung vergoldet und blindgeprägt, Buchschnitt vergoldet, dabei Kopf- und Fußschnitt gepunzt. – In einer Acrylglaskassette.

18,4 : 11,5 cm. – Rücken etwas verblasst, drei kleine Flecken, ein Band am Kapital mit kleinem Einriss.

ChristianHesse