765  Einbände – Roland Meuter, Ascona – Friedrich Dürrenmatt. Die Physiker.

Schätzpreis/Estimate: € 3500

Zuschlag/Hammerprice: € 5500

Originalradierungen von Hans Erni. Lausanne, André und Pierre Gonin [1970]. Mit zwölf blattgroßen Radierungen und einem Prägedruck auf dem eingebundenen Originalumschlag.

Eins von 95 Exemplaren auf Auvergne-Bütten von Richard de Bas (Gesamtauflage 135). – Im Druckvermerk von Autor, Künstler und Verleger signiert. – Gesetzt aus der Plantin, gedruckt bei André Kundig, Genf. – Unikales Exemplar: Marmorierter Pergamenteinband, Rückentitel schwarz geprägt, graue Büttenvorsätze. – Drei Tuschfederzeichnungen von Hans Erni, je eine auf den Deckeln und eine lavierte am Anfang des Buches eingebunden, zwei signiert, eine datiert »92«. – Halbpergamentkassette mit Leinenbezug, gefüttert mit schwarzem Velourleder. – Dieses großartige Buch vereint zwei geniale Schweizer Künstler. Dürrenmatts Text illustrierte Hans Erni mit Zeichnungen, die – wie die Protagonisten des Stückes – zwischen Realität und Traumwelten schweben.

37,8 : 24,8 cm. 112, [4] Seiten.

Tiessen III, 69. – Monod 4137 (die in gleicher Ausstattung und Auflage erschienene französische Ausgabe)

ChristianHesse