838  Das Prisma – Jakob Wassermann. Die Gefangenen auf der Plassenburg.

Schätzpreis/Estimate: € 400

Zuschlag/Hammerprice: € 650

Mit Steinzeichnungen von Kurt Werth. – Ernst Weiss. Hodin. Mit Steinzeichnungen von Nicolai Pusirewski. Berlin, Hans Heinrich Tillgner 1923. Mit 15 bzw. zehn Lithographien, davon sechs bzw. vier ganzseitig und signiert. Braune Originalmaroquinbände mit Vergoldung (signiert: Handeinband Wübben & Co., Berlin).

Das Prisma, Band 8 bzw. Band 13. – Je eins von 100 Vorzugsexemplaren. – Druckvermerke von den Autoren signiert. – Die Reihe »Das Prisma« erschien 1922/23. Alle fünfzehn Ausgaben enthielten Originallithographien als Illustrationen. Die Vorzugsexemplare wurden auf Bütten gedruckt und einheitlich in Leder gebunden. Die blattgroßen Lithographien wurden vom jeweiligen Künstler signiert. – Laut Sennewald betrug die Gesamtauflage jeweils 300 Exemplare.

27,0 : 18,0 cm. 68, [4] Seiten. – Vorderdeckel am Oberrand und Rücken etwas verblasst, Band II mit kleinen Schabstellen an den unteren Stehkanten.

Sennewald I, 8 und 13

ChristianHesse