868  MK Neudold – Albrecht Dürer. Von der Molerei.

Schätzpreis/Estimate: € 400

Zuschlag/Hammerprice: € 280

Salus 1512. Handschrift auf Papier. Mit einer Tuschzeichnung als Frontispiz. Frankfurt am Main [1947]. Originalpappband mit getuschtem Deckelmonogramm. Im Schuber.

Opus 708. – Kalligraphie in schwarzer Tusche, die Eingangsinitiale in Rot. – Auf Bütten. – Der Editionsvermerk signiert, mit der Werknummer bezeichnet und mit dem Stempel der »Offizina MK. Neudold«. – Als Frontispiz ein Dürer-Selbstporträt.

25,0 : 16,3 cm. [16] Seiten. – Rücken leicht gebräunt.

ChristianHesse