870  MK Neudold – Johann Wolfgang Goethe. Römische Elegien.

Schätzpreis/Estimate: € 500

Zuschlag/Hammerprice: € 1050

Erotica romana. Handschrift auf Papier. Mit einer blattgroßen Tuschzeichnung und 20 weiteren im Text. Frankfurt am Main 1949. Originalhalblederband, Rückentitel vergoldet, Deckel mit Titelschild (H. Schuh, Frankfurt).

Ohne Werknummer. – Auf gelblichem Bütten. – Der Editionsvermerk signiert, datiert und mit Neudolds Monogrammstempel. – Der opulent kalligraphierte Titel mit einer farbig lavierten Vignette, gefolgt von einem ganzseitigen Aquarell. Als Vorlage und Inspiration für alle Illustrationen der Neudoldschen Handschrift dienten Zeichnungen des schwedischen Künstlers Yngve Berg (1887–1963), die 1938 in einer Ausgabe der »Römischen Elegien« der Bauerschen Gießerei Frankfurt gedruckt worden waren.

38,8 : 27,6 cm. [64] Seiten.

ChristianHesse