909  Walter Klemm – Wilhelm Klemm. Gloria!

Schätzpreis/Estimate: € 120

Zuschlag/Hammerprice: € 120

Kriegsgedichte aus dem Feld. Holzschnitte von Professor Walther Klemm. München, Albert Langen 1915. Mit 18 blattgroßen Holzschnitten. Originalpappband mit Deckelvignette und Kopfgoldschnitt (E. A. Enders, Leipzig). Mit Originalbuntpapierumschlag und im Schuber mit Titelschildern.

Erstausgabe der ersten selbständigen literarischen Veröffentlichung von Wilhelm Klemm, einige der hier versammelten Antikriegsgedichte waren zuvor in Pfemferts »Aktion« erschienen.

22,4 : 17,0 cm. 84, [4] Seiten. – Vorsätze mit Abklatsch des umschlagpapiers. Erste und letzte Seiten mit wenigen schwachen Stockflecken.

Raabe/Hannich-Bode 159.2. – Sennewald 15,2

ChristianHesse