94  Johann Korec. Elefant vorm Zirkus.

Schätzpreis/Estimate: € 600 ( R19 )

Zuschlag/Hammerprice: € 400

Aquarell über Tuschfeder. 1972. 33,3 : 23,2 cm. Signiert und datiert.

Johann Korec (1937–2008) war Patient im Niederösterreichischen Landeskrankenhaus für Psychiatrie und Neurologie Klosterneuburg. Seine phantasievollen Zeichnungen und Bildergeschichten sind seit Jahren auf dem Kunstmarkt zu finden. Er ist mit einer Radierung in der Mappe »Pareidolien« vertreten (sieh KatNr. LAGER 857). – Wohl nach einem Besuch des Zirkus Krone oder inspiriert durch die damalige TV-Serie »Salto mortale«, die in diesem Zirkus entstand.

ChristianHesse