944  Christoph Meckel – Christa Reinig. Die Ballade vom blutigen Bomme.

Schätzpreis/Estimate: € 180 ( R7 )

Ausrufpreis/Starting bid: € 120 ( R7 )

Original-Linol- und Holzschnitte von Christoph Meckel. Düsseldorf 1972. Mit acht doppelblattgroßen signierten Originalgraphiken. Illustrierter Originalhalbleinenband.

Erste Ausgabe. – Eins von 180 Exemplaren. – Das originell gestaltete Künstlerbuch ist sicher eines der schönsten der Düsseldorfer Jahre der Eremiten-Presse. Die großen Linol- und Holzschnitte, jeder von Meckel signiert, wurden auf starkes Velin von Fabriano gedruckt, asymmetrisch gefalzt und auf der Außenseite mit den Textpassagen bedruckt. – Beilage: Zwei Briefe des Verlages, einer eigenhändig von Friedolin Reske.

33,5 : 24,5 cm. [8] Seiten, 8 gefaltete Graphiken.

Spindler 90.19. – Reske 299

ChristianHesse