Vorschau 11 : Einband von Mary Horstschulze – Thomas Bernhard. Die Mütze.

Mit drei Original-Radierungen von Bernhard Schultze. Neu-Isenburg, Edition Tiessen 1986. Mit drei Radierungen, davon zwei blattgroß. Hellbrauner Maroquinband, Deckel bemalt und mit Leder- und Wollapplikation (signiert: Mary Horstschulze). Im schwarzer Leinenkassette.

49. Druck der Edition Tiessen. – Eins der zweiten 45 Exemplare (Gesamtauflage 90). – Im Druckvermerk vom Künstler signiert. – Auf Velin d’Arches. – Der Originalumschlag mit einer Radierung wurde eingebunden. – Mary Horstschulze absolvierte ihre Ausbildung bei Eva Aschoff (1960-1963) und an der Münchner Akademie für Graphisches Gewerbe (1966–1968). 1970–1977 war sie Dozentin an der Ascona Legatoria Artistica. Bereits 1975 errang sie eine Goldmedaille im Wettbewerb »Prix Paul Bonet«, seit 1974 ist sie Mitglied des Vereins “Meister der Einbandkunst”.

Zwischen Edith Achilles und dem Münchner Sammler Victor Günthert entspann sich um dieses Buch in unserer Auktion 5 (2012) ein legendäres Bietgefecht: Den letzten ihr noch fehlenden Druck der Edition Tiessen ersteigerte die Stiftung schließlich zur zehnfachen Taxe (350 -> 3600 EUR)!

ChristianHesse