Auktion 20

Unsere Herbstauktion 20 haben wir mit teils spektakulären Ergebnissen abgeschlossen: Höhepunkte waren das Handexemplar von Johann Georg Hamanns Erstling “Sokratische Denkwürdigkeiten” (1759), das von 18.000 EUR Schätzung in hartnäckigem Bietgefecht zweier deutscher Privatsammler auf 60.000 EUR gesteigert wurde. Gabriel Bodenehrs “Grotesche Capricchios” (um 1720) verzehnfachte die durchaus realistische Taxe und ging mit 30.000 EUR an einen Hamburger Privatsammler. Einmal mehr reüssierten Einbände von Otto Dorfner, die zum mehrfachen der Taxen zugeschlagen wurden.

Alle Ergebnisse finden Sie in der Ergebnisliste.

ChristianHesse