1012 George Grosz. Der Spiesser-Spiegel.

60 Berliner Bilder nach Zeichnungen mit einer Selbstdarstellung des Künstlers. Dresden, Carl Reissner 1926. Mit 60 Tafeln. Originalleinenband mit vergoldeten Titeln.

Beschreibung

Erste Ausgabe. – Neben der Selbstauskunft Grosz’ mit einem Vorwort »Der Spiesserbiologe« von Walter Mehring. – »Es ist wahr, das Leben wäre sinnlos und zwecklos, wenn es nicht den einen Sinn hätte, den Kampf gegen die Dummheit und willkürliche Brutalität der heutigen Machthaber« (Georg Grosz in seinem Vorwort). – Dazu drei weitere Werke von und eines über George Grosz: I. Das neue Gesicht der herrschenden Klasse.60 neue Zeichnungen. Berlin, Malik 1930. Originalbroschur (fleckig, etwas bestoßen). – II. Über alles die Liebe. 60 neue Zeichnungen. Berlin, Bruno Cassirer 1930. Originalbroschur. – III. A little Yes and a big No. The Autobiography of George Grosz. Translated by Lola Sachs Dorin. New York 1946. Mit Illustrationen des Autors. Originalleinenband. – IV. Marcel Ray. George Grosz. Paris 1927. Mit Bildtafeln. Originalbroschur. – Alle in erster Ausgabe.

26 : 19 cm. 14, [2] Seiten, 60 Tafeln. – Rücken verfärbt.

Lang, Grosz 44, 54, 56 und 78

LOT Nr: 23-1012-33 Kategorie: