102 Einbände – Graubrauner Saffianlederband mit ornamentaler Blindprägung, signiert »Hübel & Denck Leipzig«.

– Inhalt: Molière. Le malade imaginaire. Vignettes en couleurs de Joseph Hémard. Paris, René Kieffer 1921. Mit zahlreichen, teils ganzseitigen, pochoirkolorierten Illustrationen.

Beschreibung

Exemplar 250 von 450 auf »Vélin pur fil« (Gesamtauflage 550). – Der Einband der Leipziger Buchbinder steht ebenbürtig neben denen des Verlegers Kieffer. Die äußere Verzierung nur mit Blindprägung und einem zweifarbigen Rückenschild, der Kopfschnitt und eine vierfache Filete um die Spiegel wurden vergoldet, die Spiegel und Vorsätze mit Spritztechnik-Buntpapier in Pastelltönen bezogen. – Sehr gut erhalten, im gefütterten Schuber mit Lederkanten.

25,3 : 17,2 cm. [4], XVIII, 228, [4] Seiten. – Rücken mit zwei winzigen Bereibungen.

Monod 8271. – Mahé II, 965. – Carteret IV, 285 (alle ungenau)

LOT Nr: 26-0102-33 Kategorie: