102 Kleukens-Presse – [Rudolf Binding]. Traurede.

Einer Freundschaft gehalten. Frankfurt am Main 1919. Mit einer vergoldeten Initiale von Luise Kleukens. Bordeauxroter Maroquinband mit blindgeprägtem Rückentitel und Deckel- und Innenkantenfileten.

Beschreibung

Dritter Druck der Kleukens-Presse. – Eins von 18 Exemplaren der Vorzugsausgabe auf Pergament (Gesamtauflage 225). – Im April 1919 wurde die Presse durch Christian Heinrich Kleukens und Rudolf G. Binding in Frankfurt gegründet, im April 1922 erfolgte der Umzug nach Darmstadt und es begann die Zusammenarbeit mit der dortigen Ernst Ludwig Presse.

26,2 : 17,6 cm. [20] Seiten. – Ecken und Gelenke minimal berieben. – Schnitt mit wenigen winzigen Stockflecken.

Rodenberg 103, 3. – Schauer II, 67

LOT Nr: 23-0102-33 Kategorie: