1031 Ernst Jünger. Das Sanduhrbuch.

Frankfurt am Main, Vittorio Klostermann 1954. Originalleinenband mit Schutzumschlag.

Schätzpreis: 300

Startpreis: 200

Ihr Gebot (zzgl. Aufgeld & MwSt.)

differenzbesteuert, ermäßigte Mwst
Beschreibung

Erste Ausgabe. – Schutzumschlag von Max Reinhart. – Beiliegend ein Verlagsprospekt. – Jüngers Buch enthält »eine höchst unterhaltsame, ziemlich vollständige Entwicklungsgeschichte der Uhren […] und entbehrt am Ende auch nicht ganz des Ausblicks auf mögliche Befreiung aus dem dämonischen Räderspiel der mechanischen Zeit« (Die Zeit, 48/1954). – Dazu: Ernst Jünger. Das Sanduhrbuch. Berlin und Darmstadt, Deutsche Buch-Gemeinschaft 1957. Originalhalblederband. Mit eigenhändiger Widmung des Autors. Illustrierte Sonderausgabe mit 58 Strichzeichnungen und 33 Bildtafeln.

– Sonnentau. Olten 1955. – KatNr. 964.

19,0 :12,5 cm. 203, [5] Seiten. – 21,0 : 13,9 cm. 261, [3] Seiten. – Schutzumschlag mit winzigen Fehlstellen an den Ecken.

Des Coudres/Mühleisen B 29 a und b

Zusätzliche Information
Tax

differenzbesteuert, ermäßigte Mwst

LOT Nr: 23-1031-33 Kategorie: