1032 Johann Christoph Beckmann. Beschreibung des Ritterlichen Johanniter-Orden

und dessen absonderlicher Beschaffenheit im Herrn-Meisterthum. In der Marck, Sachsen, Pommern und Wendland. Samt vorhergehenden General-Reflexionen über die Ritterliche Creutz-Orden. Mit nöthigen Anmerkungen, Verzeichniss der Geschicht-Schreiber von diesem Orden und Fortsetzung dessen Geschichte bis auf ietzige Zeiten, auch einem Anhang mit Extract aus denen Capitul-Schlüssen, ietzigem Ceremoniel, und anderen Beylagen. Vermehret von Justus Christoph Dithmar. [Frankfurt/Oder, Conradi 1726]. Mit gestochener Titelvignette und Frontispiz. Halblederband der zeit.

Schätzpreis: 400

Startpreis: 200

Ihr Gebot (zzgl. Aufgeld & MwSt.)

Beschreibung

Dritte und letzte Auflage, die erste Ausgabe erschien 1693. – Das Frontispiz mit dem Porträt des Markgrafen Albrecht Friedrich von Brandenburg als Herrenmeister des Johanniter-Ordens. – Der Herausgeber, der bedeutende Kameralist Justus Christoph Dithmar (1677-1737), war Rat des Johanniterordens und veröffentlichte mehrere Werke zu dessen Geschichte (vgl. NDB III, 746f.). Beschabt u. fleckig, Vorderdeckel mit Loch. – Gleichmäßig leicht gebräunt, stellenw. etwas braunfleckig.

18,8 : 16,0 cm. [22], 312, 98, [14] Seiten. – Einband leicht berieben, Rückenbezug mit größerer Fehlstelle. – Sehr stark beschnitten, Titelblatt beispielsweise deshalb ohne Verlegeradresse. – Braunfleckig. – Exlibris.

Lipperheide Of 11. – Wolfstieg 5243

LOT Nr: 28-1032-33 Kategorie: