104 Kleukens-Presse – Gotthold Ephraim Lessing. Fabeln.

Drey Bücher 1759 · 1777 und Anhang. [Frankfurt a. M.] 1920. Mit 22 kolorierten Textholzschnitten und drei kolorierten Initialen von Kay H. Nebel. Roter Maroquinband. Rücken-, Steh- und Innenkantenbordüren, Eckfleurons, Rückentitel und Kopfschnitt vergoldet (signiert: F. Meink, Berlin). Im Schuber mit Lederkanten.

Schätzpreis: 450

Startpreis: 300

Ihr Gebot (zzgl. Aufgeld & MwSt.)

Telefonisch bieten

Was bedeutet "Telefonisch bieten"?

Was gibt es beim Bieten zu beachten?

Beschreibung

Sechster Druck der Kleukens-Presse. – Eins von 225 Exemplaren auf Zanders-Bütten (Gesamtauflage 250). – Vom Künstler im Druckvermerk signiert. – Als Blockbuch gedruckt und gebunden. – Kay Nebel (1888–1953) wurde 1920 Professor an der Staatlichen Werk-Akademie in Kassel (Thieme-Becker XXV, 371). – Sehr schönes Exemplar.

19,7 : 12,6 cm. [2], 71, [11] Seiten. – Rücken nur schwach verfärbt.

Rodenberg 104, 6

LOT Nr: 23-0104-33 Kategorie: