1042 Ernst Jünger – Elf Publikationen zu Leben und Werk des Dichters,

davon drei mit eigenhändiger Widmung. 1946–1986. Originalbroschuren und -einbände.

Schätzpreis: 300

Startpreis: 200

Ihr Gebot (zzgl. Aufgeld & MwSt.)

Telefonisch bieten

Was bedeutet "Telefonisch bieten"?

Was gibt es beim Bieten zu beachten?

Beschreibung

I. Karl O. Paetel. Ernst Jünger. Die Wandlung eines deutschen Dichters und Patrioten. New York, Friedrich Krause 1946. Originalpappband. – II. Karl O. Paetel. Ernst Jünger. Eine Bibliographie. Stuttgart, Lutz & Meyer 1953. Originalbroschur. – III. Die Schleife. Dokumente zum Weg von Ernst Jünger. Zusammengestellt von Armin Mohler. Zürich 1955. – IV. Freundschaftliche Begegnungen. Festschrift zum 60. Geburtstag. Frankfurt, Klostermann 1955. – V. Wandlung und Wiederkehr. Festschrift zum 70. Geburtstag. Herausgegeben von Heinz Ludwig Arnold. Aachen 1965. – VI. Farbige Säume. Ernst Jünger zum 70. Geburtstag. Stuttgart 1965. – VII. Ernst Jünger. Ad hoc. Zum 75. Geburtstag. Stuttgart 1970. Originalpappband. Eins von 2000 Exemplaren. – VIII. Ernst Jünger zum 29. März 1975. Privatdruck zum 80. Geburtstag. Stuttgart 1975. Mit Beilage: Danksagung mit eigenhändiger Widmung. – IX. Goethepreis 1982. Ernst Jünger. Frankfurt 1982. Mit signierter Danksagungskarte. als Beilage. – X. François Lagarde. Photo Album Ernst Jünger. Montpellier 1983. – XI. Julien Hervier. Entretiens avec Ernst Jünger. Paris, Gallimard 1986. Originalbroschur. Mit eigenhändiger Widmung Ernst Jüngers für Heinz Ludwig Arnold. – Ferner vier französische Literaturzeitschriften mit Veröffentlichungen zu Ernst Jünger. 1971 und 1992–1996.

LOT Nr: 23-1042-33 Kategorie: