1046 Sarah Kirsch. Eigenhändiger Brief, vier eigenhändige Manuskripte, alle mit Unterschrift

1972 und 1955–1997. Sechs Blätter.

Beschreibung

An »Caro Maestro«. – »Heute will ich mal fragen, ob Sie mir bei Gelegenheit eine wunderbare leserliche Copy von Nicols und Nicolls per Post senden würden? […] Ich saß schon unter blühenden Bäume am Zürichsee und retournierte sehr in den Winter. […] Habe mehrfach und überdeutlich den Komete gesehen. In mein fürtreffliches japanisches Nachtglas war er nahezu dreidimensional […]«. Mit einer kleinen Zeichnung des 1997 sichtbaren Kometen »Hale-Bopp«. – Manuskripte, je ein Blatt: »Die Vögel singen im Regen am schönsten«, 18 Zeilen, datiert »Petzow, Mai 1972«, also noch in der DDR entstanden. – »Bestürzungen«, acht Zeilen, undatiert. – »Caswell Bay«, sechs Zeilen, datiert »30.4.96« und gewidmet. – »Die Stille«, sieben Zeilen, undatiert, in einem Doppelblatt. – Aquarell: Festung. 1995. 14,2 : 13,5 cm. Auf dem Unterlageblatt signiert, datiert, betitel und mit Widmung.

LOT Nr: 23-1046-33 Kategorie: