1059 Léon Lebègue – Honoré de Balzac. La Pucelle de Thilhouze.

Conte drolatique, manuscrit et enluminé par Léon Lebègue. Paris, Ch. Carrington 1901. Mit zahlreichen kolorierten Lithographien. Originalhalblederband mit Vergoldung, der farbig illustrierte Originalumschlag eingebunden.

Schätzpreis: 250

Startpreis: 150

Ihr Gebot (zzgl. Aufgeld & MwSt.)

differenzbesteuert, ermäßigte Mwst
Beschreibung

Eins von 200 Exemplaren, die nur an Subskribenten abgegeben wurden. – Auf holländischem Bütten, die Illustrationen und der Buchschmuck nach Vorlagen des Künstlers koloriert. – Mit einer einfarbigen Extrasuite aller 27 Lithographien, gedruckt auf Chinapapier. – Die Lithographien, pro Textseite eine ornamentierte Initiale und eine große Illustration, umrahmen den vom Künstler kalligraphierten und ebenfalls lithographierten Text. – Léon Lebègue (1863–1944) wurde später mit Art Déco-Modeentwürfen bekannt.

26,3 : 20,5 cm. XXIV, [4] Seiten, 27 Lithographien. – Rücken und Oberrand verblasst. – Exlibris.

Monod 894

Zusätzliche Information
Tax

differenzbesteuert, ermäßigte Mwst

LOT Nr: 23-1059-33 Kategorie: