1069 Thomas Mann. Tristan.

Sechs Novellen. Berlin, S. Fischer 1903. Blauer Originalleinenband mit grünen Jugendstilornamenten und goldgeprägtem Rücken- und Deckeltitel.

Beschreibung

Erste Ausgabe, selten, da nur 2000 Exemplare gedruckt wurden. – Enthält die Novellen »Der Weg zum Friedhof«, »Tristan« (im Erstdruck), »Der Kleiderschrank«, »Luischen«, »Gladius Dei« und »Tonio Kröger«, jede mit einer Widmung, u. a. für Arthur Holitscher, Richard Schaukal, Kurt Martens und auch »Carla«, seine Schwester, die sich 1910 im Alter von 28 Jahren das Leben nahm. – Die Idee zum hier erstmals abgedruckten »Tristan« reicht möglicherweise schon in die Entstehungszeit der »Buddenbrooks« zurück. – Einbandentwurf von A. Schäffer. – Nahezu tadellos.

19,0 : 12,5 cm. [8], 264, [8] Seiten.

Potempa B 2. – Zum Einbandkünstler vgl. Roland Stark in »Einbandforschung« (Berlin Heft 42/2018)

LOT Nr: 23-1069-33 Kategorie: